Pensionsantrittsrechner Vertragsbedienstete öffentlicher dienst

Verwenden Sie einen Rentenrechner, um das beste Alter für die Inanspruchnehmen Ihrer Sozialversicherungsleistungen herauszufinden. Um andere Ressourcen zu verfolgen, die Sie im Ruhestand haben, erhalten Sie zunächst Ihre Sozialversicherungserklärung und eine Schätzung Ihrer Altersversorgungsleistungen auf der Website der Sozialversicherungsverwaltung, www.socialsecurity.gov/mystatement. Die Rente eines Ehegatten oder Kindes kann auch gezahlt werden, wenn ein Beamter während der Arbeit oder im Ruhestand stirbt, während eine Todeszusung gezahlt werden kann, wenn ein Beamter während der Arbeit stirbt. Holen Sie sich die Grundlagen für die Altersvorsorge und Rentenleistungen, wie z. B. die Funktionsweise der Sozialversicherung, den Rückzug aus dem öffentlichen Dienst und die Verwaltung einer privaten Rente. Beamte haben je nach Demtag, an dem sie in den öffentlichen Dienst eingetreten sind, unterschiedliche seradielpflichtige Renteneintrittsaltersstufen. Das folgende obligatorische Renteneintrittsalter gilt für die meisten Beamten, gilt jedoch nicht für bestimmte Gruppen, die aufgrund der Art ihrer Arbeit verpflichtet sind, vorzeitig in den Ruhestand zu gehen, z. B. die Gardaunden und die Streitkräfte.

Mithilfe des Arbeitsblatts haben Sie Ihre Zielsparrate ermittelt. Es gibt Ihnen eine grobe Idee – ein Sparziel. Einige können aufgrund persönlicher Umstände mit höheren Ausgaben im Ruhestand rechnen. Wenn Sie oder Ihr Ehepartner beispielsweise an einer chronischen Erkrankung leiden, möchten Sie möglicherweise mehr sparen. Einige haben möglicherweise andere Einkommensquellen im Ruhestand, wie eine traditionelle Rente oder Geld aus dem Verkauf eines Hauses, das ihre Zielsparquote senken würde. Bitte beachten Sie, dass der Pensionsschätzer nicht für Mitglieder des neuen einheitlichen Pensionssystems für den öffentlichen Dienst (“Single Scheme”) gilt. Mit dem Gesetz über die öffentliche Altersversorgung (Einheitliches System und sonstige Bestimmungen) von 2012 wurde die neue einheitliche Regelung eingeführt, die mit Wirkung vom 1. Januar 2013 eingeführt wurde. Im Allgemeinen sind alle Neuzugänge in den öffentlichen Rentenpositionen am oder nach dem 1. Januar 2013 Mitglieder des einheitlichen Systems. Weitere Informationen zum einheitlichen System finden Sie hier.

Die Sozialversicherung zahlt Leistungen, die in der Regel etwa 40 Prozent Ihres Vorruhestandseinkommens entsprechen. Die Sozialversicherungsverwaltung hilft Ihnen bei der Schätzung Ihrer Leistungen. Militärrentner erhalten in der Regel keine Militärdienstgutschrift für den zivilen Ruhestand. Sie müssten auf Ihre Militärrente verzichten, um sie zu bekommen. Informationen über den Pensionsplan für den öffentlichen Dienst als Hinterbliebene oder Unterhaltsberechtigter eines verstorbenen Planmitglieds. Sie können ein kostenloses Exemplar der Savings Fitness Publikation bestellen oder einen Benefits Advisor bei Fragen elektronisch unter askebsa.dol.gov oder gebührenfrei 1-866-444-3272 kontaktieren. Beamte, die vor dem 1. April 2004 in den öffentlichen Dienst eingetreten sind, haben ein obligatorisches Renteneintrittsalter von 70 Jahren. Vor dem 26.

Dezember 2018 hatte diese Gruppe ein obligatorisches Renteneintrittsalter von 65 Jahren. Wenn Sie sich aus der Bundesregierung zurückgezogen haben oder planen, lernen Sie die Altersversorgung des Office of Personnel Management (OPM) kennen. Der Militärdienst zählt nicht automatisch in den Ruhestand des öffentlichen Dienstes. Die rentenfähige Leistung wird täglich berechnet, indem die Anzahl der im Berichtsjahr des Pensionsplans geleisteten Tage aus der möglichen Gesamtanzahl von Tagen innerhalb des Berichtsjahres des Pensionsplans ermittelt wird. Für weitere Informationen zu ihren Rentenansprüchen wenden Sie sich bitte an ihr lokales/ehemaliges Personalamt oder ihren Pensionsverwalter. Das Ministerium für öffentliche Ausgaben und Reform bestimmt die zentrale Rentenpolitik des öffentlichen Dienstes und ist daher in der Regel nicht in der Lage, auf individuelle Anfragen zu antworten. Holen Sie sich Tipps für den Aufbau Ihrer Altersvorsorge in den Top 10 Wege des Arbeitsministeriums (DOL), sich auf den Ruhestand vorzubereiten.