Muster dienstvertrag ärzte

Es wurde ein Vergleich der demografischen Merkmale zwischen denjenigen vorgenommen, die den Vertragsdienst unterschrieben oder nicht unterzeichnet hatten. Wie aus Tabelle 3 hervorgeht, gab es keine signifikanten demographischen Unterschiede zwischen den beiden Gruppen. Tabelle 4 zeigt das Ergebnis der Merkmale der Vertragsdienstleistung und der T-Tests an den Hauptvariablen. Die Ergebnisse zeigen, dass Patienten in Dafeng die meisten Vertragsleistungen unter den drei Bereichen unterschrieben haben, während Yinan die meisten Patienten hatte, die sich nicht für den Vertragsservice anmeldeten. In den drei Bereichen meldeten sich 358 Patienten für den Vertragsdienst an, 216 nicht. Der Vergleich zwischen den beiden Gruppen zeigte einen signifikanten Unterschied (p -0,001). Wie aus Tabelle 4 hervorgeht, legten Patienten, die den Vertrag unterzeichneten, höhere Werte für Vertrauen und Kommunikationsfähigkeiten (Mittelwerte = 3,59, 5,85) auf als diejenigen, die nicht unterschrieben haben (Mittelwertwerte = 3,02, 5,11). Qin J, Lin C, Zhang X, et al. Der Fortschritt und die elementare Leistung der vertragsbasierten Leistungserbringung durch Allgemeinmediziner und niedergelassene Ärzte in China. Chin Gesundheit Econ.

2016;35:60–62. Der Vertragsservice wurde mit folgenden Fragen gemessen: Haben Sie sich mit dem Vertragsservice bei den Dorfärzten angemeldet? Die Antworten wurden als Nein = “0” und Ja = “1” dichotomisiert. Änderungen werden auch die 11 Konsultationsvorschläge der Regierung umfassen, die auf einer angemessenen Patientenversorgung und der Nutzung des Budgets für versicherte Dienstleistungen basieren. Die AMA, Ärzte und andere Anbieter wurden zu diesen Vorschlägen konsultiert. Sie wurden auch an den Verhandlungstisch der AMA gebracht. Acht der Vorschläge kommen derzeit voran. Zhou H, Zhang S, Zhang W, Wang F, Zhong Y, Gu L, Qu Z, Tian D. Evaluation und Mechanismus für die Erforschung von Ergebnissen Exploration der Bereitstellung öffentlicher Gesundheitsversorgung im Auftragsdienst im ländlichen China: eine Multi-Case-Studie mit komplexen adaptiven Systemdesign.

BMC Public Health. 2015;15:199. Dies ist eine vorläufige und explorative Studie, und die vorliegenden Ergebnisse erfordern weitere Untersuchungen. Diese Studie hat mehrere Einschränkungen. Erstens haben wir nur drei Landkreise im Osten und in der Mitte Chinas als Studienstandorte je nach Wirtschaft und Region ausgewählt, und obwohl die Studie ausreichte, um die von uns verwendete statistische Analyse zu unterstützen, können ihre Ergebnisse nicht auf das ganze Land hochgerechnet werden. Weitere Untersuchungen sind erforderlich, um den Stichprobenumfang bei der Analyse des komplexen dynamischen Mechanismus zwischen Vertragsdienst und dem Vertrauen der Patienten in Ärzte zu erweitern. Zweitens: Obwohl wir uns auf einige potenzielle Störfaktoren eingestellt haben, die das Vertrauen der Patienten in die Ärzte in der Multiple-Regressions-Analyse beeinflussen könnten, könnten andere Störfaktoren übersehen worden sein, wie die zwischenmenschliche Beziehung zwischen dem Ländlichen, die in zukünftigen Studien berücksichtigt werden sollte. Drittens verwendete diese Studie eine Fragebogenmethodik, um Daten zu sammeln, die aufgrund fehlender Beobachtungsdaten unter dem Effekt der sozialen Voreingenommenheit leiden könnten. Nicht zuletzt können diese Querschnittsdaten nicht zur Analyse der Kausalitätsrichtung verwendet werden.

Zukünftige Studien müssen die Probenahme verbessern und ein Längsstudiendesign, einen umfassenden Fragebogen, Beobachtungen und vielleicht sogar experimentelle Interventionen verwenden, um diese Forschung zu testen und auszuweiten.